PE-Matchbeutel & Rücksäcke 

mit tunnelgeführtem Kordelzug
individuell bedruckt, bereits ab 5.000 Stück

Ein echter Alleskönner aus PE-Folie. Vielseitige Einsatzmöglichkeiten verbunden mit sportlichem Style. Stabil und langlebig! Der Kordelzug wird am oberen Taschenrand durch eine sogenannte Tunnelführung gezogen und an der unteren Taschenecke durch eine Metallöse geführt. Eine beidseititge Metallöse macht aus dem sportlichen Turnbeutel im Handumdrehen einen Rucksack aus LDPE. Perfekt für den Einsatz im Sportbereich. Egal ob im Geschäft, oder bei einer Veranstaltung! Heben Sie sich mit einer sportliche Serviceverpackung von der Masse ab!

Produkt-Informationen

PE-Taschen als Match- oder Rucksack, die sportliche Tüte!

mit Oval-Schweißung verstärkte Schlaufenbänder

... der Kordelzug

ein- oder zweiseitig, tunnelgeführt, als Matchbeutel oder Rucksack

Die Beutel werden standardmäßig mit einer Tragekordel gefertigt, welche aus verschiedenen Textilien hergestellt werden kann. Die Kordel wird durch einen Umschlag am oberen Taschenrand -der sogenannten Tunnelführung- gezogen und anschließend durch eine Metallöse an der unteren Beutelecke geführt und verknotet. Kommt eine beidseitige Metallöse zum Einsatz macht man aus einem Turnbeutel im Handumdrehen einen praktischen und rückenschonenden Rucksack. Eine auffällige und nicht alltägliche Serviceverpackung mit sportlichem Touch ...

mit Oval-Schweißung verstärkte Schlaufenbänder

... die Tunnelführung 

doppellagige Folie als Tunnelführung für die Kordel

Die Matchbeutel oder Rücksäcke aus PE sind, was den eigentlichen Beutel angeht, im Grunde eine Reiterband- oder Schlaufentasche. Nur eben ohne Griffausstanzung oder Folienschlaufen. Die Folie wird oben nach innen umgeschlagen und verschweißt. Durch das Abschneiden der oberen beiden Beutelecken, macht man aus dem einfachen Umschlag im Handumdrehen eine Tunnelführung für den Kordelzug ...

mit Oval-Schweißung verstärkte Schlaufenbänder

... die Metallösen

stabile Fixierung an der unteren Beutelecke

Die Kordelbänder werden durch beide Folienumschläge einmal um die Beutelöffnung herum geführt und anschließend an beiden Enden mit Hilfe einer Metallöse verknotet. Die Metallöse befindet sich in der unteren Beutelecke, wie auch bei einem klassischen Turnbeutel. Eine beidseitige Metallöse macht aus dem Matchbeutel einen Rucksack. Ohne großen Merhaufwand ...

mit Duplexnaht verarbeitet

... die Trennnaht-Schweißung

mit Duplexnaht verarbeitet

Als Schweißung wird bei den PE-Matchbeuteln und Rucksäcken standardmäßig eine Duplex-Schweißung eingesetzt. Diese sorgt für eine erhöhte Stabilität des Taschenkörpers. Neben der äußeren Trennnaht, existiert hier eine weitere innenliegende Verschweißung. Die Duplexnaht sorgt somit für eine verlängerte Lebensdauer der Turnbeutel und Rucksäcke. Als Rucksack hat sich die Duplexschweißung bereits 1.000 fach bei Marathonläufen behaupten können ...

mit Oval-Schweißung verstärkte Schlaufenbänder

... die Folie, einfach flexibel

Turnbeutel oder Rucksack aus einer Plastiktüte

Die Folie im oberen Taschenbereich wird nach innen eingeschlagen und verschweißt. Wie auch bei einer Reiterband- oder Schlaufen-Tragetasche. An dem Beutel wird nun eine Metallöse an der unteren Taschenecke angebracht und anschließend die Kordel durch den Umschlag gezogen und an der Öse verknotet. Mit minimalem Material- und Arbeitseinsatz entsteht so ein stylischer Sportbeutel. In Kombination mit einer PP-Kordel entsteht ein sortenreines Produkt, welches sich ideal für das Recyceln eignet. Kunststoff halt ...

Produkt-Details

Material

LDPE Flachfolie, transparent, weiß, schwarz individuell eingefärbt, in verschiedenen Stärken, HDPE Flachfolie natur-transparent, glatte oder geschäumte Folien ...

Griffe - Henkel

tunnelgeführte Tragekordel mit ein- oder zweiseitiger Metallöse als Match- oder Rucksack, in allen Farben verfügbar ...

Druck

Flexodruck bis 8 Farben und 42er Raster, Schutzlackierung und  randlose Vollflächendrucke in Wunschfarbe, sowie Drucke in Metallic-Farben möglich (HKS, Pantone, Euroskala CMYK) ...

Mindest-Menge

schon ab 5.000 Stück bei bis zu 3 Druckfarben, mehr Druckfarben bei größeren Auflagen möglich ...

Standard-Formate

(Breite x Höhe + Boden)
XS: 25 x 35 cm; S: 35 x 40 cm; M: 40 x 50 cm; L: 45 x 55 cm; XL: 50 x 60 cm; XXL: 55 x 65 cm; viele weitere Formate auf Anfrage möglich ...

Gestaltung - Layout

Die Beutel sind von außen vollflächig und beiseitg bedruckbar. Das Zugband kann farblich passend zum Design gewählt werden ...

Verpackung - Versand

Die Match- oder Rucksäcke werden in handlichen Wellpapp-Kartons auf Holzpaletten angeliefert. Die Anlieferung erfolgt standardmäßig mit der Spedition und kann optional mit Hebebühne und telefonischer Avisierung erfolgen ...

Sonstiges

Spezialwünsche in Bezug aufVerpackungs- oder Bündelungseinheiten, spezielle Papiergrammaturen, oder maßgeschneiderte Taschenformate, sowie Sonderfarben? Fragen Sie uns einfach jederzeit an ...

Zahlen | Daten | Fakten
Formate und Folien

weitere Formate und und Materialien verfügbar
einfach jederzeit anfragen

Format (Breite x Höhe + Umschlag)
Folie
Grammatur
25 x 35 + 2 x 5 cmLDPE / HDPE / Geschäumt60 - 170 my
35 x 40 + 2 x 5 cmLDPE / HDPE / Geschäumt60 - 170 my
40 x 50 + 2 x 5 cmLDPE / HDPE / Geschäumt60 - 170 my
45 x 55 + 2 x 5 cmLDPE / HDPE / Geschäumt60 - 170 my
50 x 60 + 2 x 5 cmLDPE / HDPE / Geschäumt 60 - 170 my
55 x 65 + 2 x 5 cmLDPE / HDPE / Geschäumt60 - 170 my

Die sportliche Plastiktüte als Turnbeutel!
Eine robuste, mehrfachverwendbare Serviceverpackung zum günstigen Preis, individuell nach Ihren Wünschen bedruckt bereits ab 5.000 Stück! 
Die PE-Matchbeutel sind sportlich, flexibel einsetzbar und preiswert. Ihre individuell bedruckten Matchbeutel oder Rucksäcke aus Folie von WEST PAPIER, fragen Sie jetzt an!

Download-Bereich

Produkt-Daten & Anfrageformular - Matchbeutel & Rucksäcke aus PE

Wissenswertes

Die Matchbeutel oder Rucksäcke aus LDPE oder HDPE Folie, glatt oder geschäumt, oder auch PE-Matchsäcke genannt, sind die sportlichen Plastiktüten. Das Ausgangsmaterial Polyethylen ist ein wahrer Kunststoff und kann in den unterschiedlichsten Varianten hergestellt werden. Passend zu den jeweiligen Bedürfnissen. COEX oder gefärbte Folien sind nur zwei Beispiele möglicher Optionen.

Der Körper der Matchbeutel bildet ein einfacher PE-Beutel mit Duplexnaht und Reiterband-Umschlag, jedoch ohne Griffausstanzung oder dem Anschweißen von Schlaufen-Griffen.

Ein PE-Beutel wird aus Flachfolie gefertigt, welche zunächst gefaltet und im Anschluss seitlich mit einer sogenannten Duplex-Trenn-Schweißung verschweißt und zeitgleich angetrennt wird. Das Trennmesser besitzt hier eine fein gezackte Form und parallel erfolgt eine weitere gerade Schweißnaht, welche den Rucksäcken aus Folie zusätzliche Stabilität verleiht.

Die Fertigung der fertigen Matchbeutel erfolgt in drei Arbeitsgängen. Zunächst werden die beiden oberen Beuttelecken abgetrennt, um den Reiterbandumschlag freizulegen, durch welchen später die Kordelbänder gezogen werden. Anschließend wird an der unteren Taschenecke eine Metallöse angebracht. Durch den Einsatz starker und robuster Folien ist diese sehr stabil. Nun wird die Kordel durch den ersten Umschlagtunnel geführt, und auf der anderen Beutelseite wieder zurück. Anschließned wird die Kordel entweder an der unteren Metallöse verknotet, oder an einer beliebieg anderen Stelle.

Die Kordelbänder könnne in unterschiedlichen Farben gewählt passend zu Ihrern Gestaltungswünschen gewählt werden. 

Die Bedruckung der Folie erfolgt, wie auch bei anderen Folientaschen im Flexodruck mit bis zu 8 Druckfarben. 4C Euroskala Drucke in feinsten Rasterungen und fotorealistischer Qualität, selbst in Kombination mit weiteren Echtfarben, sind möglich. Egal ob ein einfacher Strichdruck, oder HD-Flexo-Rasterdrucke. Wir beraten Sie gerne ausführlich zum Thema Druckvorkosten, welche im Flexodruck ohne vorherige Motivansicht nur schwer zu ermitteln sind. Diese Kosten fallen zum Großteil für die Druckplatten sogenannte Klischees an, welche je nach Aufwand berechnet werden und bei den Kosten für Ihre Taschen zu berücksichtigen sind. Die Platten können bei Folgeaufträgen wieder verwendet werden, sofern der Druck unverändert bleibt, so dass sich die ursprünglichen Kosten armotisieren.

Die Matchbeutel und Rucksäcke aus Polyethylen werden mit Wasserfarben bedruckt. Folientaschen sind robust und mehrfach verwendbar, bei einem verhältnismäßig sehr geringem Energie- und Materialeinsatz in der Herstellung. Mehrfach genutz und ordentlich entsorgt haben PE-Beutel eine oft unschlagbare Ökobilanz im Vergleich zu Alternativen aus anderen Materialien. Infos finden Sie auf unseren Infoseiten. Kunststoffbeutel lassen sich hervorragend recyclen. PE-Folie kann unbegrenzt oft recycelt werden. Selbts über den Restmüll entsorgt tragen Sie als kostbarer Energieträger der Müllverbrennung bei und reduzieren den Einsatz zusätzlicher Brandbeschleuniger.

Die PE-Beutel eignen sich für alle möglichen Einsatzgebiete, sind aber naturgemäß hauptsächlich im Sportbereich zu Hause. Ideal für Veranstaltungen oder auch als besondere Serviceverpackung im Sportgeschäft. PE-Rucksäcke und PE-Matchbeutel! Es gibt sie in den unterschiedlichsten Formaten.

Unter den PE-Taschen und Beuteln, sind die Match- und Rucksäcke wohl die kreativste Variation.



Folientaschen | Folien-Taschen aus PE | Matchbeutel | Turnbeutel | Folienrucksäcke | Flachbeutel aus Folie | Flachbeutel-Tragetaschen | Kunststoff-Tragetaschen | Tragebänder | Matchsäcke | Sportbeutel aus LDPE-Folie | Kordelbänder | Metallöse | Duplexnaht | Flexodruck | Trennnaht | farbige Tragebänder | tunnelgeführte Kordel | verknotet | Tunnelführung | Umschlag | Reiterband-Umschlag | Sporttasche | Plastiktüte | PE-Beutel | Tüten | Kordel-Tasche aus Kunststoff | Folientragetasche mit tunnelgeführten und Kordeln | mit Metallösenverstärkung | bedruckte Plastiktüten | umweltfreundliche PE-Taschen | PE-Taschen aus Recycling-Folie | Blauer Engel Folie | Beutel aus Kunststoff | individuell mit ihrem Logo bedruckt | Recycling-Folie | Kordelzug

Anschrift

West-Papier GmbH
Kranzweiherweg 33-35
DE-53489 Sinzig

Kontakt

E-Mail: info@west-papier.de
Tel.: +49 (0) 2642 98 23 - 0
Fax: +49(0) 2642 98 23 - 22