Griffloch-Taschen

DKT = blattverstärkte Grifflöcher
Reiterband = doppellagige Folie im Griffbereich
Unverstärkt = einfaches Griffloch

individuell bedruckt, bereits ab 5.000 Stück

Die Grifflochtasche ist die am häufigsten verwendete Folientasche oder Plastiktüte. Die PE-Tüte ist in sämtlichen Formaten, sowie Folienqualitäten und Folienfarben verfügbar. Das Griffloch kann unverstärkt in die Folie aus- und angestanzt werden, oder für etwas höhere Ansprüche wird auf die DKT- oder Reiterbandvariante zurückgegriffen. Auch Blauer-Engel zertifizierte Recyclingfolien können wir bedrucken und zu Ihrer Griffloch-Tasche aus Polyethylen konfektionieren ...

Produkt-Informationen

die Grifflochtasche aus Polyethylen, wirtschaftlich und umweltfreundlich!

Das Griffloch: ausgestanzt oder angestanzt, Bananen- oder Nierenform

... das Griffloch 

ausgestanzt oder angestanzt, Bananen- oder Nierenform

das Griffloch wird in den meisten Fällen komplett ausgestanzt. So fällt das spätere Handling leichter. Eine Tasche mit angestanztem Griffloch kommt zum Einsatz wenn die Grifflochzone relevant für die Motivgestaltung ist. Bei allen Grifflochtaschen-Typen ist die Stanzung des Grifflochs identisch.
Der am meisten eingesetzte und bekannteste Taschentyp unter den Grifflochtaschen aus PE ist die DKT – Doppelkraft-Tragetasche ...

Griffloch verstärkt: PE-Blattverstärkung im Grifflochbereich

... die Blattverstärkung, DKT

PE-Blattverstärkung im Grifflochbereich 

Die Blattverstärkung besteht, wie auch die Tasche, aus Polyethylen. Sie wird um den Grifflochbereich vor der Stanzung beidseitig verleimt und anschließend mit aus- oder angestanzt. Die Blattverstärkung ist oft mehr als doppelt so stark (im Vergleich zur eigentlichen Taschenfolie) und sorgt neben Stabilität, dort wo die Belastung am größten ist, auch für angenehmen Tragekomfort. Die deutlich erhöhte Tragkraft, in Verbindung mit einem geringen Materialeinsatz, machen die DKT-Tasche zu einer der beliebtesten und wirtschaftlichsten PE-Tragetaschen …

Reiterband: umgeschlagene doppellagige Folie im Griffzonenbereich

... die Reiterbandtasche

umgeschlagene doppellagige Folie im Griffzonenbereich

Bei der Reiterbandtasche werden die beiden oberen Folienenden nach innen umgeschlagen und verschweißt. Die Grifflochstanzung erfolgt anschließend in die jeweils doppellagige Folie. Durch die mehrlagige Folie im oberen Griffbereich, wird die Tragkraft der Tasche deutlich erhöht. Eine Reiterbandtasche kann bereits in kleineren Formaten realisiert werden als beispielsweise die DKT-Tragetasche ...

mit seitlicher Trennnaht-Schweißung verarbeitet

... die Trennnaht

mit seitlicher Trennnaht-Schweißung verarbeitet

Die Grifflochtaschen - egal ob DKT, Reiterband oder unverstärkt - werden von einer Flachbahn-Folie von einer Endlosrolle gefertigt, welche einseitig bedruckt werden kann. Diese Flachbahn wird in der Konfektion zusammengefaltet. Mit der Grifflochausstanzung wird die Tasche mit einer Trennnaht-Schweißung verschweißt und von der Folienbahn abgetrennt. Beides in einem Arbeitsgang. Die Trennschweißung ist sehr stabil und ermöglicht hohe Taktleistungen in der Produktion. Die hervorragenden Schweißeigenschaften von PE sorgen für eine dauerhafte Haltbarkeit der Nähte ...

Bodenfalte: am Taschenboden nach innen eingeschlagene Folie

... die Bodenfalte

am Taschenboden nach innen eingeschlagene Folie

Die PE-Grifflochtaschen können, unabhängig vom Grifftyp, mit Bodenfalte gefertigt werden. Hierfür wird die Folie am Taschenboden, also in der Mitte der ursprünglichen Folienbahn, nach innen eingeschlagen. Die Bodenfalte wird bei der folgenden Trennnaht an den Seiten mit verschweißt und somit fixiert. Der Boden eignet sich besonders gut für das Aufdrucken von Adressen, Hinweis- und Umwelttexten oder Entsorgungshinweisen ...

flexibel, bunt und umweltfreundlich

... die Folie, der Kunststoff

flexibel, bunt und umweltfreundlich

Polyethylen ist das Material aus dem viele verschiedene Arten Folie hergestellt werden können. Einschichtige Folien, aber auch mehrschichtigen COEX-Folien aus verschiedenen PE-Typen in unterschiedlichsten Stärken sind möglich. Die Folie ist in sämtlichen Farben einfärbbar und somit oft günstiger und ökologischer als ein vollflächiger Farbdruck. Flachfolien aus Polyethylen lassen sich mit wenig Materialeinsatz und Energieaufwand herstellen und sind - entgegen ihrem Ruf - oft umweltfreundlicher als beispielsweise Alternativen aus Papier ...

Produkt-Details

Material

LDPE Flachfolie, transparent, weiß, schwarz individuell eingefärbt, in verschiedenen Stärken, HDPE Flachfolie natur-transparent, COEX und MDPE mehrschichtige Folien
Recycling-Folien PCR und IR, Blauer Engel-Folien ...

Griffe - Henkel

in drei Ausführungen verfügbar
-unverstärktes Griffloch
-Reiterband = mit doppellagiger Folie
-DKT = mit eingeklebter Blattverstärkung ...


Druck

Flexodruck bis 8 Farben und 42er Raster, Schutzlackierung und  randlose Vollflächendrucke in Wunschfarbe, sowie Drucke in Metallic-Farben möglich (HKS, Pantone, Euroskala CMYK) ...

Mindest-Menge

bereits ab 5.000 Stück bei bis zu 3 Druckfarben, bis zu 8 Druckfarben bei größeren Auflagen ...

Standard-Formate

(Breite x Höhe + Boden)
XS: 25 x 33 cm; S: 30 x 35 + 2x5 cm; M: 38 x 45 + 2x5 cm; L: 45 x 50 + 2x5 cm; XL: 60 x 50 + 2x5 cm; XXL: 72 x 59 + 2x5 cm; weitere Formate auf Anfrage möglich ...

Gestaltung - Layout

Die Tasche ist von außen vollflächig und beiseitg bedruckbar. Ein randloser Druck ist möglich. Beide Seiten der Taschen lassen sich zur Gestaltung nutzen und können auch unterschiedlich gestaltet werden. Der Boden eignet sich ideal für kleine Eindrucke wie QR- oder Barcodes. So kann die Folientasche direkt eingescannt werden ...

Verpackung - Versand

Die PE-Taschen werden in Wellpapp-Faltkartons auf Europaletten angeliefert. Auf Wunsch kann eine Bündelung zu beispielsweise 25 oder 50 Stück mit oder ohne Papierbanderole innerhalb des Kartons erfolgen. Die Anlieferung erfolgt in der Regel per Spedition und kann optional mit Hebebühne und/oder telefonischer Avisierung erfolgen ...


Sonstiges

Spezialwünsche wie individuelle Verpackungs- oder Bündelungseinheiten, spezielle Papiergrammaturen, oder maßgeschneiderte Taschenformate? Fragen Sie uns einfach an. Weitere Optionen wie z.B. Mattfarbendrucke sind ebenfalls möglich ...

Zahlen | Daten | Fakten
Formate, Grammaturen und Verpackungshinweise

viele Formate und unterschiedlichste Folientypen
einfach jederzeit anfragen!

Format (Breite + Tiefe x Höhe)
Folie
Grammatur
Verpackungseinheit
Palettenmenge
25 x 33 cmweiß / transparent40, 50 my1.000 Stück / Karton48.000 Stück
30 x 35 + 2x5 cmweiß / transparent40, 50 my1.000 Stück / Karton36.000 Stück
38 x 45 + 2x5 cmweiß / transparent / weiß- recycelt40, 50, 60, 75 my500 Stück / Karton24.000 Stück
45 x 50 + 2x5 cmweiß / transparent / weiß- recycelt50, 60, 75 my500 Stück / Karton20.000 Stück
60 x 50 + 2x5 cmweiß / transparent / weiß- recycelt50, 60, 75 my250 Stück / Karton12.000 Stück
72 x 59 + 2x5 cmweiß / transparent60, 75 my250 Stück / Karton8.000 Stück

Der Klassiker unter den Plastiktüten!
Eine robuste, mehrfach verwendbare Folientasche zum unschlagbaren Preis, mit Ihrem Logo bedruckt bereits ab 5.000 Stück
Die Griffloch-Tasche, egal ob DKT oder Reiterband ist die wirtschaftlichste Tüte unter den Folientaschen. Ihre Folientaschen von WEST PAPIER. Ihre Logo im HD-Flexodruck, fragen Sie jetzt an!

Download-Bereich

Produkt-Daten, Anfrage

Wissenswertes

Die Grifflochtaschen aus Polyethylen sind wahre Alleskönner. Das Ausgangsmaterial Polyethylen ist ein wahrer Kunststoff und kann in den unterschiedlichsten Varianten hergestellt werden. Passend zu der jeweiligen Anforderung. Mehrschichtige oder farbige Folien sind nur zwei Beispiele.

Im Prinzip ist die Griffloch-Tüte ein einfacher PE-Beutel mit Grifflochstanzungen.   

Ein PE-Beutel wird aus einer Flachfolie gefertigt, welche einfach gefaltet und dann seitlich mit einer Trennschweißung hergestellt wird. Zusätzlich kann durch eine nach innen eingeschlagene Folie am Beutelboden, eine Bodenfalte hergestellt werden. 

Die Grifflöcher werden in der Konfektionsmaschine zusammen mit der Trennschweißung der Taschen in die bereits doppellagige Folie und somit in einem Arbeitsgang gestanzt.

Die Grifflöcher gibt es standardmäßig in einer Nierenform, wobei die Folie zumeist völlig ausgestanzt wird. Bei besonders hohen Anforderungen an die Gestaltung Ihrer Plastiktüte können die Grifflöcher auch nur angestanzt werden und die Fläche kann für die Gestaltung mitgenutzt werden. Ob unverstärkt, blattverstärkt, oder als Variante Reiterband.

Die individuelle Gestaltung der Tüte erfolgt im Flexodruck. Die Taschen können mit bis zu 8 Echtfarben bedruckt werden. Selbst feinste Bilder in Kombination mit weiteren Echtfarben ist ohne Probleme möglich. Egal ob ein einfaches Logo, ein schönes Bild oder eine satte Farbe all dies lässt sich auf der Tasche realisieren. Gerne beraten wir Sie bereits vor dem Layouting, um die Anzahl der nötigen Datenkorrekturen nicht unnötig zu erhöhen. Bitte beachten Sie aber, dass zum Bedrucken von PE-Tüten Druckplatten erforderlich sind, welche je nach Aufwand berechnet werden und bei den Kosten für Ihre Taschen zu berücksichtigen sind. Die Platten können bei unveränderten Nachdrucken wieder eingesetzt werden, so dass sich die ursprünglichen Ausgaben über mehrere Produktionen allmählich relativieren.

Die Grifflochtaschen aus PE werden mit wasserlöslichen Farben bedruckt. Folientaschen sind robust und langlebig! Bei einem verhältnismäßig geringem Materialeinsatz. Mehrfach genutzt und ordentlich entsorgt haben Plastiktüten eine unschlagbare Ökobilanz. Kunststofftaschen lassen sich besonders gut recyclen. Das Recycling von Tragetaschen aus Plastik ist unbegrenzt möglich. Es ist auch sinnvoll, die Taschen als Müllbeutel einzusetzen, anstatt Sie einfach zu entsorgen. Die Tragetaschen können auch mit dem Blauen Engel Siegel bedruckt werden. Eine bekannte Marke welche Ihr Interesse für die Umwelt offensiv nach außen trägt. Keiner braucht ein schlechtes Gewissen zu haben, eine Plastiktüte auszugeben oder einzusetzen. 

Die Grifflochtaschen eignen sich für alle denkbaren Einsatzgebiete. Es gibt sie in allen Größen. Egal ob Schuhgeschäfte, Boutiquen oder Textilgeschäfte. Geschäfte des Einzelhandels haben mit der Griffloch-Plastiktüte eine gute Lösung für die individuellen Bedürfnisse. Aber auch die Industrie findet Verwendung z.B. als Messetasche, Give-Away oder für den Fabrikverkauf. Die Grifflochtasche - der Allrounder schlechthin.

Unter den Kunststoff-Tragetaschen ist die Grifflochtasche die günstigste Lösung. Durch modernste Fertigungstechnik, können die Tüten zu einem attraktiven Preis angeboten werden. Wenn Sie also eine praktische und günstige Taschenlösung suchen sind Sie mit der PE Grifflochtasche gut beraten. 



Grifflochtaschen | Folientaschen | Flachbeutel | Flachbeutel-Tragetaschen | Kunststofftragetaschen | Blattverstärkung | Bodenfalte | Seitennaht | Flexodruck | Trennnaht | DKT | Reiterband | blattverstärktes Griffloch | Plastiktüte | PE-beutel | Tüte | Grifflochtasche aus Kunststoff | Folientragetasche mit blattverstärkten Grifflöchern | bedruckte Plastiktüten | umweltfreundliche PE-Taschen | PE-Taschen aus Recycling-Folie | Blauer Engel Folie | Beutel aus Kunststoff | individuell mit ihrem Logo bedruckt | Recycling-Folie

Anschrift

West-Papier GmbH
Kranzweiherweg 33-35
DE-53489 Sinzig

Kontakt

E-Mail: info@west-papier.de
Tel.: +49 (0) 2642 9823 - 0
Fax: +49(0) 2642 9823 - 22